FANDOM


Weihnachtswunder mit Taube ist die elfte Episode der achten Staffel von The Big Bang Theory.

Handlung

Normalerweise veranstaltet Raj immer ein festliches Dinner zu Weihnachten, doch dieses Jahr hat er keine Zeit, weil sein frisch geschiedener Vater zu Besuch kommt. Amy bietet deshalb an, die Feierlichkeiten bei sich auszurichten, allerdings mit viktorianischem Motto, was auf mäßige Begeisterung stößt.

Leonard und Howard haben noch etwas im Labor zu tun und wollen gerade zur Party aufbrechen, als plötzlich eine Taube in den eigentlich steril zu haltenden Raum gelangt. Sie rufen Raj um Hilfe, der froh ist, seinem Vater eine Weile zu entfliehen.

Während auch Bernadette und Sheldon, der fieberhaft überlegt, wie er Amy die gezwungene Party heimzahlen soll, noch auf dem Weg sind, lässt Dr. Koothrappali sich bei Penny und Amy über die Illusionen der romantischen Liebe aus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki