Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Vierer ohne Sheldon

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


321.jpg
Vierer ohne Sheldon
Überschriftlogo.png
Staffel:
3
Episode:
21
Erstausstrahlung DE:
21.02.2011
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Vierer ohne Sheldon ist die 21. Episode der dritten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Beim Mittagessen im Caltech darf sich Raj nicht zu seinen drei Freunden setzen, weil er sich anscheinend eine Erkältung eingefangen hat und Sheldon Angst vor den Bakterien hat. Stattdessen muss er sich an einen benachbarten Tisch setzen und alleine essen. Sheldon informiert seine Freunde, dass er einen weiblichen Übernachtungsgast haben wird. Die drei Männer finden das schon ziemlich erstaunlich. Als sie dann noch erfahren, dass es sich bei dem Gast um die berühmte theoretische Physikerin Dr. Elizabeth Plimpton handelt, können sie es kaum glauben.

Nach einem Einkauf, bei dem Sheldon sogar Binden für seinen Gast gekauft hat, trifft er Penny im Treppenhaus. Genau wie seine anderen drei Freunde kann sie kaum glauben, dass eine Frau bei ihm übernachten wird. Sheldon ermahnt Penny, dass sie sich mit Elizabeth Plimpton nicht über den neuesten Klatsch und Tratsch unterhalten soll.

Leonard hat sich für den Gast besonders schick gemacht und als sie kommt, schafft er es kaum zusammenhängende Sätze herauszubringen. Sheldon wird eifersüchtig, dass sein Freund sich zu sehr um seinen Gast kümmert, und bietet ihr daraufhin einen Joghurt an. Als Leonard ihr danach immer noch zu viel Aufmerksamkeit schenkt, zeigt Sheldon ihr sein Zimmer, in dem sie übernachten kann. Er schläft währenddessen auf dem Sofa. Elizabeth erkundigt sich nach dem Beziehungsstatus von Leonard und erfährt so von der kürzlichen Trennung von Penny.

Mitten in der Nacht klopft Elizabeth bei Leonard an, der gerade in einem ihrer Bücher liest. Sie erzählt ihm, dass sie das Kapitel nackt geschrieben habe, und beginnt sich auszuziehen, während sie aus dem Kapitel rezitiert.

Am nächsten Morgen kommen die beiden zusammen aus Leonards Zimmer und Sheldon begrüßt beide fröhlich. Penny schaut vorbei, weil ihr Auto mal wieder nicht funktioniert, und kann anhand von Elizabeths und Leonards Reaktion erraten, was in der Nacht passiert ist. Als Elizabeth sich umziehen geht, stellt sie Leonard zur Rede, obwohl sie betont, dass es sie nach der Trennung eigentlich nichts angehe. So erst erfährt Sheldon, dass Elizabeth und Leonard miteinander geschlafen haben, und ist wütend, weil sie eigentlich seine Freundin ist.

Beim Mittagessen im Caltech Institut versucht Leonard Raj und Howard zu erklären, was in der Nacht passiert ist, aber die beiden verstehen seine Andeutungen nicht. Sheldon und Elizabeth gesellen sich zu ihnen und sie beginnt mit Raj zu flirten, während Leonard ihr einen Kaffee holen geht.

Howard besucht abends Raj, weil sie ihren "Halo"-Abend wegen seiner Krankheit zu ihm verlegt haben. Allerdings hat Raj bereits Besuch von Elizabeth, die den beiden einen Dreier vorschlägt. Howard scheint dem ganzen nicht abgeneigt zu sein, aber Raj erinnert ihn an seine Freundin. Daraufhin erzählt Howard ihm, dass sie sich vor einiger Zeit getrennt haben, aber dass er es seinen Freunden nicht erzählen wollte. Leonard schaut ebenfalls vorbei und erfährt so, dass Elizabeth und er nur einen One-Night-Stand hatten. Raj verscheucht die beiden aus seiner Wohnung, damit er mit ihr schlafen kann.

Auf dem Rückweg begegnet Leonard Penny im Treppenhaus und will ihr alles erklären. Es fällt ihm jedoch keine bessere Entschuldigung für seine Nacht mit Elizabeth ein als die Begründung, dass er nur mit Elizabeth geschlafen habe, weil sie es zuließ.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki