FANDOM


Sam Wolowitz ist der Ex-Mann von Mrs. Wolowitz und der Vater von Howard Wolowitz.

Während Howard in der 1. Staffel behauptet, seine Eltern würden gemeinsam leben und viel trinken, wird im späteren Verlauf berichtigt, Mr. Wolowitz verließ seine Familie, als Howard 11 Jahre alt war. Die Trennung hat Howard stark traumatisiert.

Es stellt sich außerdem heraus, dass Howard von seinem Vater zu seinem 18. Geburtstag einen Brief geschickt bekommen hatte. Was darin stand, weiß man nicht. Jedoch findet man in dem Umschlag außerdem ein Bild von Howard und seinem Vater, als er geboren wurde. Auf der Rückseite steht: "Ich bin stolz auf dich".