Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Ramona Nowitzki

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ramona nowitzki.png
Ramona Nowitzki
Überschriftlogo.png
Name
Ramona Nowitzki
Beruf
Studentin
Debüt
Darsteller
Riki Lindhome

Ramona Nowitzki ist eine Studentin am Caltech und gleichzeitig eine große Bewunderin von Sheldon Cooper und seiner Arbeit.

Als Ramona Sheldon eines Tages in der Kantine des Caltech sieht, erzählt sie ihm, wie sehr sie ihn und seine Arbeit bewundert und versichert ihm, sie habe seine Abhandlungen gelesen. Um sich weiter mit ihm über seine Arbeit unterhalten zu können, bittet sie Sheldon, mit ihr zu Abend zu essen. Es stellt sich heraus, dass Ramona nicht nur in Sheldons Arbeit verliebt ist, sondern auch in ihn und so hat ihr erstes gemeinsames Abendessen den Charakter eines Dates. Von nun an versucht Ramona stehts, optimale Bedingungen für Sheldon zu schaffen, damit er so produktiv wie möglich arbeiten kann. Sie steht für ihn in der Kantine an, um ihm sein Essen zu holen, sie bringt ihm sein Abendessen zu sich nach Hause und verwöhnt Sheldon sogar mit einer Pediküre, während er arbeitet. Bald stellt sich allerdings heraus, dass Ramonas Bewunderung für Sheldons Arbeit nicht nur Vorteile mit sich bringt: Ramona will, dass Sheldon seine Intelligenz und seine Zeit nicht an primitive Dinge wie Halo-Abende oder Paintball spielen verschwendet, sondern sein ganzes Leben nur der Wissenschaft widmet. Daher weicht sie von nun an nicht mehr von seiner Seite und verbietet ihm, mit seinen Freunden zu spielen, PSP zu spielen oder Magazine zu lesen. Langsam begreift auch Sheldon, was vor sich geht und so bittet er zuerst Penny (Da er "einen Liebhaber nach dem anderen ihre Wohnung verlassen und nie mehr zurückkehren" gesehen hat) und später Leonard (unter Berufung auf diverse Klauseln der Mitbewohnervereinbahrung, unter anderem der Körperfresser-, Skynet- und Godzillaklausel, die zu seinem Leidwesen nicht anwendbar sind), ihm dabei zu helfen, Ramona loszuwerden, doch Sheldon kann sie nicht loswerden. Schließlich zeigen Ramonas Bemühungen tatsächlich Wirkung und Sheldon schafft seinen Durchbruch, indem er das Informationsparadoxon bei schwarzen Löchern mit seiner Stringtheorie in Einklang bringt. Sheldon dankt Ramona für ihre Bemühungen und fragt sie in seiner Euphorie, ob sie einen Wunsch habe. Daraufhin schlägt Ramona vor, die Errungenschaft doch das „Cooper-Nowitzki-Theorem“ zu nennen. Als sie das vorschlägt wird Sheldon allerdings sehr wütend, da er seinen Ruhm auf keinen Fall mit ihr teilen will und so jagt er Ramona, lautstark brüllend, aus seiner Wohnung.

Kurz darauf tritt eine weitere Studentin an seinen Tisch und verhält sich genauso wie Ramona. Sheldon nimmt ihre Einladung, ihm Essen zu bringen, an, woraufhin ihn seine Freunde fragen, ob er wisse, was gerade geschehen ist. Sheldon begreift jedoch nicht, dass er sich gerade eine zweite Ramona angelacht hat, sondern freut sich lediglich darüber, ein weiteres Essen umsonst zu bekommen.

siehe Das Cooper-Nowitzki-Theorem

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki