Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Rajesh Ramayan Koothrappali

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare37 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Rajeshs7.jpg
Rajesh Ramayan Koothrappali
Überschriftlogo.png
Name
Rajesh Ramayan Koothrappali
Geburtstag
6. Oktober 1981
Herkunft
Neu-Delhi (Indien)
Beruf
Astrophysiker
Beziehung
 
Debüt
Darsteller
Synchronisation
Rajvinder Singh (siehe Synchronsprecher)

Dr. Rajesh Ramayan Koothrappali oder auch "Raj" genannt, ist ein Astrophysiker und Freund von Sheldon Cooper, Howard Wolowitz und Leonard Hofstadter.

Persönlichkeit

Raj leidet unter selektivem Mutismus. Deshalb kann er nicht mit Frauen sprechen, mit Ausnahme von Famillienangehörigen (Mutter, Schwester). Er verständigt sich in Anwesenheit von Frauen über Gesten oder flüstert Howard zu (auch wenn Howard oft was Falsches weiter erzählt), der dann für ihn spricht. Manchmal flüstert er auch den anderen zu, allerdings mag Sheldon seinen feuchten Atem im Nacken gar nicht. Nur unter Alkoholeinfluss oder mit einem Heilmittel kann Raj mit Frauen sprechen. Betrunken benimmt sich Raj allerdings meist völlig unausstehlich; auf diese Art und Weise vergibt er unter anderem einen wichtigen Job an der Universität. Zudem kann es passieren, dass er alkoholfreie Getränke, im Glauben er würde Alkohol zu sich nehmen, trinkt. Dann redet er auch so mit Menschen (Placebo-Effekt), bis er bemerkt, dass kein Alkohol enthalten ist. Wenn er mit einer Person, ohne Einfluss von Alkohol oder dem Heilmittel, reden will, ist seine Stimme sehr hoch, dies schafft er aber nur unter enormer Willenskraft. Wenn er zu einer großen Menge redet, in der Frauen untertauchen, braucht er allerdings weder Alkohol noch ein Heilmittel. Aber nach dem emotionalen Chaos, das er mit Lucy durchlebt hat, kann er mit Frauen sprechen, ohne unter Alkoholeinfluss zu stehen. Mit Howard verbindet ihn eine enge Freundschaft. Die Freundschaft wird meistens (besonders bei seinen Eltern) so verstanden, als wären sie ein Paar. Leonards Mutter geht ebenfalls davon aus, dass die beiden ein Paar sind. Da sie Psychologin ist, bedeutet dies, dass die beiden tatsächlich einige charakteristische Eigenschaften eines Paares zeigen. Wann immer Howard loszieht, um Frauen aufzureißen, kommt Raj mit und bestätigt hinterher auch immer Howards Geschichten über wilden Sex, sobald sie sich erstmal einen Korb geholt haben.

Raj wird am Ende von Staffel 6 von seiner Freundin Lucy verlassen. Raj ist sehr betrübt und verfällt in eine tiefe Depression. Als er von Penny getröstet wird, unterhält sich Raj mit ihr. Auf Pennys Anmerkung, dass nur der Alkohol aus ihm spreche, entgegnet er, dass er schon seit 2 Tagen nichts mehr getrunken habe. Darauf erkennen beide, dass Raj nun auch ohne Alkohol oder medizinische Produkte mit Frauen sprechen kann. Am Ende der Folge sieht man Raj, wie er sich mit Penny, Amy und Bernadette unterhält. Wieder fragt Penny, ob er etwas trinken möchte, aber Raj sagt nur, dass er lieber bei Wasser bleibt.

Hintergrund

Raj stammt aus der indischen Hauptstadt Neu-Delhi. Seine Familie ist sehr reich, weshalb er ein schönes Leben in Indien hatte. Rajeshs Eltern widerlegen die Vorurteile gegenüber Indern, indem sie seine Schwester Priya wie eine Prinzessin behandeln und Raj ermahnen, dass er sich gut um sie kümmert und dafür sorgt, dass sie zufrieden ist, als sie ihn in Amerika besucht. Rajesh behauptet oft, er wäre in armen Verhältnissen aufgewachsen, obwohl seine Eltern eine Villa und sieben Bedienstete haben (davon 2 Kinder).

Er kommuniziert oft mit seinen Eltern in Indien über Skype, wobei diese ihn regelmäßig darauf ansprechen, wann er heiraten und Kinder haben wird. Sie haben die Befürchtung, dass er und Howard zu sehr befreundet sind, auch wenn er immer wieder versucht klarzumachen, dass er und Howard kein Paar sind. Raj und seine Eltern sind so gut wie nie einer Meinung. (siehe auch: Rajs Familie)

Rolle

Raj lernt mit den anderen Penny kennen. Als diese an den vier Nerds ihre Cocktail-Mix-Qualitäten ausprobiert, bemerken sie, dass Raj unter dem Einfluss von Alkohol mit Frauen reden kann. Er kann so zwar ein Date mit einer von seinen Eltern ihm aufgedrängten Frau bestreiten, ihm wird aber von Sheldon die Show gestohlen. Im Laufe der Serie stellt er keine bedeutende Rolle dar, er scheint von vielen übersehen zu werden und wird so öfter mal stehen gelassen. Sein Problem mit den Frauen versucht er mit Alkohol oder Medikamenten zu behandeln, was allerdings beides nicht gut klappt. Auch wenn Raj bei den Frauen besser ankommt als seine drei Freunde, gelingt es ihm nicht eine Frau zu finden. Er erwähnt auch mal, dass er, auch wenn er eine Freundin finden würde, er nur der Typ wäre, der eine Freundin nach Sheldon hatte. Das ist wohl sehr erniedrigend für ihn, auch wenn es seine Freunde amüsiert. Zwischenzeitlich verliebt er sich auch in Bernadette Rostenkowski, die später aber Howard heiratet.

Trivia

  • Ironischerweise verträgt Raj kein indisches Essen
  • Er hasst es, wenn Sheldon ihn über seine indische Kultur aufklärt bzw. verbessert
  • Auffällig ist, dass er schon bei geringer Menge Alkohol wie ein stark angetrunkener Mensch handelt
  • Er wird manchmal vergessen, wenn die anderen die Wohnung verlassen und ins Bett gehen.
  • Er erzählt immer von seiner "herzerwärmenden" Geschichte über einen armen Jungen aus Neu-Delhi, obwohl er in Wirklichkeit aus einer reichen Familie stammt. Er vergleicht außerdem den Film ,,Slumdog Millionär" mit seinem Leben.
  • Er guckt gerne Frauensendungen
  • Er hört Musik von Beyoncé, obwohl in der Folge, in der Sheldon alles von seinem WoW-Account gestohlen wurde, auf einer CD, auf der "Beyoncé" stand, eine andere Musik war (Die Walküre von Richard Wagner)
  • Er würde gerne einen Jet-Ski besitzen
  • Er trägt immer gemusterte Hemden zu wild gemusterten Pullundern zu völlig unpassenden Sportjacken
  • Er wird von seinen reichen Eltern finanziert
  • Seine Eltern fragen ständig, wann er heiraten und Kinder bekommen wird
  • Er hasst Hasen, weil sie aussehen, als wollten sie etwas sagen, aber das nie tun. Trotzdem fantasiert er in der Folge "Das Suppentattoo" davon, wie es wäre, die Sprache der Hasen zu sprechen.
  • Sein Lieblingscocktail heißt "Grasshopper".
  • Raj ist seiner eigenen Aussage nach für immer der Typ, der eine Freundin nach Sheldon Cooper hatte
  • Im wirklichen Leben ist Kunal Nayyar (Raj) ironischerweise seit 2011 mit Neha Kapur (Miss India) verheiratet
  • Obwohl erst in Das Lalita-Problem (1x08) bekannt wird, dass Raj nur unter Alkoholeinfluss in der Gegenwart von Frauen sprechen kann und er diese Macke erst in Wie ein Wasserfall (6x24) überwindet, spricht Raj in Das Vorspeisen-Dilemma (1x07) nüchtern mit Leonard, während Penny sich im selben Raum befindet.
  • Er denkt, dass er Kevin heißen würde, wenn er ein Weißer wäre.
  • Er arbeitet seit seiner Drohung einer Abschiebung mit Sheldon zusammen.
  • Nur Raj kennt das Geheimnis, wie er seinen großen Schreibtisch in seins und Sheldons Büro reingekriegt hat.
  • Er kann sich am leichtesten Frauen abschleppen, als Leonard und Howard (Der Wolowitz-Koeffizient).
  • Er wird von Leonards Mutter immer mit Howard als Pärchen abgestempelt. Es kam auch vor, dass sie sich aus Versehen geküsst haben (Der falsche richtige Freund).

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki