Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Penny und die Physiker

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare15 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Pudp.png
Penny und die Physiker
Überschriftlogo.png
Staffel:
1
Episode:
01
Erstausstrahlung DE:
11.07.2009
Autor:
Chuck Lorre & Bill Prady
Regisseur:
James Burrows
Nächste Episode:

Penny und die Physiker ist die erste Episode der ersten Staffel von The Big Bang Theory und damit die allererste der Serie überhaupt. Mit dem Start der Serie ist sie in den USA im Jahr 2007 auf dem Sender CBS angelaufen.

Handlung Bearbeiten

Sheldon Cooper und Leonard Hofstadter gehen zu einer High-IQ Samenbank, um etwas Geld zu verdienen und sich einen Breitband-Internetanschluss leisten zu können. Doch Sheldon fühlt sich dabei nicht wohl und die beiden gehen wieder nach Hause. Als sie zu Hause angekommen sind, sehen sie die attraktive Nachbarin Penny auspacken, Leonard spricht sie sofort an, was Sheldon überhaupt nicht gefällt.

Penny wird von Leonard eingeladen und unterhält sich mit diesem und Sheldon über die Arbeit der beiden als Wissenschafter, wobei Sheldon eine komplizierte Gleichung auf seiner Tafel anpreist und die von Leonard - sehr zu dessem Ärger - als "lächerlich" bezeichnet. Leonard ist sauer, da er vor Penny punkten will. Diese beendet den Streit der beiden Jungs und benutzt prompt deren Dusche, weil ihre nicht funktioniert. Sie lernt außerdem zwei gute Freunde der beiden Physiker kennen, Howard, der versucht, mit ihr zu flirten, mit seiner sexistischen Art aber scheitert, und Raj, der es aus Schüchternheit nicht mal über sich bringt, mit ihr zu reden.
  • Sheldon und Leonard im High-IQ Samenbank
  • Sheldon und Leonard sehen zum ersten mal Penny
  • Penny ist von Sheldons Tafel beeindruckt
  • Leonard und Sheldon streiten sich
  • Howard macht penny (erfolglos) an
  • Sheldon und Leonard wollen Penny's Fernseher von ihrem Ex abholen
  • Sheldon und Leonard kommen ohne Hosen wieder raus
  • Howard versucht (vergeblich) Penny zu beeindrucken

Penny bittet Leonard und Sheldon, ihr den Gefallen zu tun, ihren Fernseher von ihrem Ex-Freund Kurt abzuholen. Das endet aber in einem Desaster, da Kurt viel größer und stärker ist als die beiden. Als sie wieder bei Penny ankommen, stehen beide ohne Hose da. Penny ist so dankbar, dass die beiden es wenigstens versucht haben, dass sie alle zum Essen einlädt. Sie umarmt die beiden Jungs und geht dann in ihre Wohnung, um Geld zu holen.

Leonard, der kurz zuvor noch sagte, er würde den Gedanken an Penny aufgeben, schwärmt nun plötzlich von den Kindern, die er mit ihr haben würde. Sheldon spottet, es würden imaginäre bleiben, aber später, als die Jungs und Penny im Auto zusammen zum Restaurant fahren, meint er, im Vergleich zu allen anderen im Auto wäre Leonard ein richtiger Frauenheld, da Raj und Howard gerade wieder mit ihren negativsten Eigenschaften glänzen.

Trivia Bearbeiten

  • Sheldon sagt, dass er 212 Freunde auf Myspace hat.
  • Es ist die einzige Episode, in der Raj eine Mütze trägt.
  • Als die Jungs das erste Mal Penny sehen, hört man im Hintergrund das Lied Smile von Lilly Allen. Es kommt aus Pennys Radio, dass sie beim Umzug in ihrer Wohnung aufgestellt hat.
  • Sheldon erwähnt, dass dies nicht sein erstes Hosenfiasko wäre.

FehlerBearbeiten

  • Sheldon verhält sich anders als in späteren Folgen, so will er zum Beispiel masturbieren, was nicht zu seiner Asexualität passt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki