Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Ordnung in der Abstellkammer

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Closet1.jpg
Ordnung in der Abstellkammer
Überschriftlogo.png
Staffel:
6
Episode:
19
Erstausstrahlung DE:
30.09.2013
Autor:
Steven Molaro, Steve Holland & Eric Kaplan
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Ordnung in der Abstellkammer ist die neunzehnte Episode der sechsten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Bevor sie eine Party geben, unterhalten sich Howard und Bernadette noch über ihren überfüllten Wandschrank, Howard meint, Sheldon würde durch seinen zwanghaften Ordnungssinn den Schrank freiwillig aufräumen, wenn er nur einen Blick hinein werfen würde. Während der Party verärgert Sheldon Bernadette und so fordert sie Howard auf, ihm den Wandschrank zu zeigen. Sheldon ordnet tatsächlich den Wandschrank und findet dabei einen Brief, den Howard zu seinem 18. Geburtstag von seinem Vater bekommen hat und bis dahin ungeöffnet ließ. Sheldon öffnet und liest den Brief. Howard ist wütend und verbrennt den Brief ungelesen, da er keine Ausreden von seinem Vater hören möchte, warum er ihn und seine Mutter verlassen hat. Er tut dies in der Spüle und löst damit den Feueralarm aus und weder Bernadette noch Howard erreichen aufgrund ihrer Körpergröße den Alarmschalter. Leonard möchte nun auch eine Dinnerparty für die Gruppe veranstalten. In den nächsten Tagen bringen nach und nach alle Freunde Sheldon dazu, ihnen den Inhalt des Briefes zu verraten bis ihn nur noch Howard nicht kennt, was ihn verärgert, da er auch weiterhin den Inhalt nicht wissen will. Er verlässt die Party bei Leonard und flüchtet sich in den von Sheldon aufgeräumten Wandschrank. Sheldon hat einen Plan, um das Dilemma zu lösen, jeder Freund soll Howard eine andere Version des Briefes erzählen, nur eine davon soll die Richtige sein. Sheldons Version stellt sich dabei als die Handlung des Abenteuerfilms Die Goonies heraus, während die anderen rührende Geschichten erzählen. Howard fühlt sich besser und wünscht sich, dass alle diese Geschichten wahr wären. Zurück bei Leonards Apartment geht die Party weiter. Sheldon, der nun auch Pennys Wandschrank aufräumt, befragt sie über verschiedene Dinge, die er dabei gefunden hat, darunter auch ein batteriebetriebenes, vermeintliches Kauspielzeug für Hunde. Penny schiebt ihn schnell aus der Wohnung, bevor er es aus der Tasche holen kann und erklärt die Party für beendet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki