Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Kinder? Nein, danke!

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bbt.jpg
Kinder? Nein, danke!
Überschriftlogo.png
Staffel:
5
Episode:
12
Erstausstrahlung DE:
29.05.2012
Autor:
Bill Prady, Jim Reynolds & Steven Molaro
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Kinder? Nein, danke! ist die zwölfte Episode der fünften Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Sheldon und Amy haben eines ihrer in der Beziehungsrahmenvereinbarung (siehe auch Staffel 5, Episode 10) ausgehandelten Dates in der Cheesecake Factory. Amy erzählt ihm dabei von ihrer bedeutenden wissenschaftlichen Entdeckung, die bald mit einer Publikation in einer renommierten Fachzeitschrift gewürdigt werden soll. Sheldon zeigt sich davon aber unbeeindruckt und hört ihr nicht mal zu, was Amy sehr verärgert. Sheldon versteht ihr Verhalten nicht, Penny macht ihm aber klar, dass er Amys Gefühle verletzt hat und mehr Interesse für seine Freundin aufbringen muss. Sie begleitet ihn zum Juwelier, um mit ihm ein Versöhnungsgeschenk für Amy auszusuchen, welches schließlich tatsächlich ein voller Erfolg wird. Howard tritt unterdessen mit Bernadette beim Kindergeburtstag seines Cousins mit einer Zaubershow auf und muss dabei erkennen, dass Bernadette absolut nicht mit Kindern umgehen kann. Sie eröffnet ihm anschließend sogar, dass sie selbst auch keinen Kinderwunsch verspürt. Er beginnt deswegen an der Beziehung und der anstehenden Hochzeit zu zweifeln, da er auf jeden Fall irgendwann Kinder haben möchte. Schließlich stimmt Bernadette ihn mit einem Kompromissvorschlag versöhnlich: Sie wird sich nicht gegen gemeinsame Kinder sperren, aber nur wenn Howard dann als Hausmann die Erziehung übernimmt, während sie weiter arbeiten geht und das Geld verdient.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki