Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Joshua Malina

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Joshua Malina.jpg
Joshua Malina
Überschriftlogo.png
Name
Joshua Malina
Geburtstag
17. Januar 1966
Beruf
Schauspieler
Darsteller


Joshua Malina wurde am 17. Januar 1966 in New Rochelle, New York geboren. Bekannt geworden ist Malina durch seine Rolle als Will Bailey in der Fernsehserie The West Wing – Im Zentrum der Macht.

LebenBearbeiten

Er studierte an der Yale University, die er mit einem Bachelor-Abschluss verließ. Sein erstes Engagement als Schauspieler war 1989 eine Rolle in dem Broadway-Stück Eine Frage der Ehre, dessen Autor Aaron Sorkin war. Malina und Sorkin arbeiteten in den folgenden Jahren häufig zusammen, so u.a. in Hallo, Mr. President (1995), Sports Night (1998–2000) und The West Wing – Im Zentrum der Macht (73 Folgen, 2002–2006). Im Jahr 2012 übernahm er eine Nebenrolle in der romantischen Komödie The First Time – Dein erstes Mal vergisst du nie!. Während er in der ersten Staffel von Scandal eine Nebenrolle spielte, wurde er mit dem Beginn der zweiten Staffel zum Hauptdarsteller befördert.

Neben der Schauspielerei ist Malina Erfinder und Produzent der Poker-Sendung Celebrity Poker Showdown.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „http://de.wikipedia.org/wiki/Joshua_Malina“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 27.2.2014 [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki