FANDOM


Halbnackt in Arizona ist die erste Episode der achten Staffel von The Big Bang Theory.

Handlung

Sheldon muss sich eingestehen, dass er doch nicht so gut allein zurechtkommt und bittet Leonard, ihn in Arizona abzuholen, nachdem ihm sein komplettes Gepäck gestohlen wurde. Amy begleitet ihn, auch wenn sie sehr beleidigt ist, dass Sheldon mal wieder nicht sie, sondern Leonard nach Hilfe gefragt hat.

Penny hat endgültig genug von der Schauspielerei und muss einen neuen Weg finden, ihre Rechnungen zu bezahlen. Bernadette hat ihr deshalb in ihrer Firma ein Vorstellungsgespräch besorgt - als pharmazeutische Vertreterin. Davon hat Penny zwar keine Ahnung, was auch sehr schnell deutlich wird, doch eine unerwartete Gemeinsamkeit mit dem Vorgesetzten erweist sich als hilfreich.

Howard's Mutter hat endlich kein Gipsbein mehr und alle erwarten, dass Stuart, der sie die letzten Wochen gepflegt hat, jetzt wieder auszieht. Die Pläne der beiden sehen allerdings anders aus und Howard plagt sich mit der Horrorvorstellung, sie könnten eine Affäre haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki