Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Familie Cooper

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Familie Cooper stammt aus Galveston (Texas). Sheldons Eltern haben insgesamt 3 Kinder. Sheldon ist der erstgeborene Sohn der Familie. Ihm folgt ein paar Sekunden später seine Zwillingsschwester Missy.

Sheldon CooperBearbeiten

Hauptartikel:→Sheldon Cooper

Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper ist theoretischer Physiker. Er hat einen IQ von 187. Durch seine hohe Intelligenz hat er einige Klassen übersprungen, sodass er das College bereits im Alter von elf Jahren besuchte und mit fünfzehn abschließen konnte. Außerdem hat er bereits als Kind versucht, komplexe Geräte wie ein Röntgengerät und einen Kernreaktor zu bauen. Als er zwölf war, hat er ein Mountainbike zum Geburtstag bekommen, obwohl er eine Titanzentrifuge wollte und er wurde mit Hüpfburgen und Ähnlichem "gequält". Sheldon ist im Umgang mit anderen Menschen sehr unbeholfen und lernt erst im Verlauf der Serie Witze und Sarkasmus zu verstehen oder selbst zu verwenden. Er verweist seine Mitmenschen häufig auf ihre Fehler und Irrtümer, hält sich selbst jedoch für unfehlbar und gibt einen Fehler seinerseits nie richtig zu. Er versucht bei Gruppenaktivitäten immer seine Willen durchzusetzen und gibt diesen Standpunkt nicht auf.

Seine Mutter kümmert sich auch laufend noch rührend um ihn. Leonard beneidet ihn wiederum um dieses familiäre Umfeld, da seine eigene Mutter ihm kaum Beachtung schenkt und im Verhalten Sheldon sehr ähnelt. Zu seiner Familie hat er keine besonders starke Bindung, abgesehn von seiner Mutter. Zu seiner Zwillingsschwester, Missy, hatte er, seiner Meinung nach, die stärkste Bindung, als sie sich noch eine Fruchtblase teilen mussten. Er hat außerdem noch einen Bruder namens George Cooper, von dem man außer seinem Namen nichts weiter weiß. Laut Sheldons Mutter waren ihre beiden andere Kinder "dumm wie Brot". Missy erweckt diesen Eindruck jedoch nicht, sodass man davon ausgehen kann, dass George gemeint ist.

Missy CooperBearbeiten

Hauptartikel:→Missy Cooper

Missy Cooper ist die Zwillingschwestr von Sheldon.

Mary CooperBearbeiten

Hauptartikel:→Mary Cooper

Maria Cooper ist Sheldons Mutter und eine  gläubige Christin aus Texas. Maria selbst ist kein Genie wie ihr Sohn, sie ist aber sehr klug. Sie ist eine sehr gute Mutter und ist die einzige, die jemals in der Lage war Sheldon kontrollieren; Leonard beschrieb sie als Sheldons "Kryptonit". Wenn Sheldon besonders schwierig ist und nicht in den Griff zu bekommen ist, rufen die anderen stets seine Mutter an, welche die Sache dann unter Kontrolle kriegt.

George Cooper Sr.Bearbeiten

Hauptartikel:→George Cooper

George Cooper war der Vater vonSheldon und Missy Cooper , und der Ehemann von Maria Cooper. Er wurde im Laufe der Serie als rüpelhafter, Homer-Simpson-Texaner beschrieben. Als Sheldon 12 war machte er eine Reihe von Experimenten mit der Höhe der Treppe. Sheldon veränderte die Höhe der Treppenstufen um 2mm und George brach sich daraufhin das Schlüsselbein. Mary behauptet, er sei nicht sehr schlau und versuchte einmal, mit Lakritze gegen einen Luchs zu kämpfen. George ging früher mit Sheldon zum Football, da dieser Sport in Texas sehr beliebt ist. George brachte Sheldon außerdem bei, wie man Fleisch so brät, dass es wie Hühnchen schmeckt. Und wie man mit dem Bogen so genau schießt (was Sheldon beim spielen immer an K-Mart Bourbon erinnert, was darauf schließen lässt, dass sein Vater wärend des Unterrichts trank), dass ein Waschbär "sich ein macht". Nach der Trennung von Mary hatte Sheldons Vater wohl eine Affäre mit einer "blonden Barkeeperin", er wollte Sheldons Liebe außerdem mit Action-Figuren kaufen. In einer Folge der 5. Staffel gesteht Mary, dass George aufgrund von Gewichtsabnahme nach ihrem Essen starb.

Sheldons GroßmutterBearbeiten

Hauptartikel:→Sheldons Großmutter

Sheldons Großmutter, die er liebevoll " Meemaw " (in dt. Omi) nennt und die ihn wiederum "Moonpie" (eigentlich Mondkuchen, in der deutschen Synchronisation "Mäusespeck") nennt, ist die Mutter von Mary Cooper.

Onkel CarlBearbeiten

Hauptartikel:→Onkel Carl

Onkel Carl wird in der Folge Der sicherste Ort der Welt erwähnt, als Sheldon ausrechnet, wann er stirbt. Der Onkel ist an Thanksgiving durch einen Waschbären ums Leben gekommen, den er aus seinem Kamin befreien wollte.

Sheldons GroßvaterBearbeiten

Hauptartikel:→Sheldons Großvater

Sheldons Großvater ("Pop-pop") ist verstorben. Dieser ist der Vater von Mary Cooper.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki