Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Der sicherste Ort der Welt

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


2204774782.jpg
Der sicherste Ort der Welt
Überschriftlogo.png
Staffel:
4
Episode:
02
Erstausstrahlung DE:
06.09.2011
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Der sicherste Ort der Welt ist die zweite Episode der vierten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Leonard kommt in sein Wohnzimmer und sieht, wie Sheldon fleißig an seinen Whiteboards arbeitet und Graphen auswertet. Er erfährt, dass Sheldon herausfinden will, wie lange er noch zu leben hat. Er hat seine Familiengeschichte aufgearbeitet und berechnet, dass ihm höchstens 60 Jahre bleiben. Sein großes Ziel ist es jedoch, den Zeitpunkt zu erleben, an dem die Singularität zeitigstens möglich ist. Denn dann wäre es möglich, das Wissen eines Menschen in Maschinen zu transferieren und so Unsterblichkeit zu erlangen.

Leonard hat für alle Pizza geholt, die sie zusammen essen wollen. Raj und Howard bezahlen das Essen, doch Penny hat kein Geld mehr. Sie verspricht, es baldmöglichst zu bezahlen. Obwohl es Donnerstag ist, weigert sich Sheldon, Pizza zu essen. Stattdessen gibt es für ihn nun Gemüse, unter anderem Rosenkohl. Um seine Lebenszeit zu verlängern, will er sich nun gesünder ernähren und Sport treiben. Raj und Howard machen Sheldon darauf aufmerksam, dass Penny joggen geht und sie deshalb zusammen gehen könnten. Sheldon ist sehr begeistert, Penny nicht.

Es ist mitten in der Nacht und Sheldon klopft an Leonards Schlafzimmer. Er hat starke Bauchschmerzen, ihm ist es schlecht und er hat leichtes Fieber - Sheldon vermutet Cholera. Leonard vermutet jedoch eine alltäglichere Krankheit: Blinddarmentzündung. Er will Sheldon ins Krankenhaus fahren, doch im Flur muss Sheldon auf einmal pupsen. Seine Schmerzen sind verschwunden. Leonard geht verärgert zurück ins Bett.

Am nächsten Tag holt Sheldon Penny zum Joggen ab. Sheldon kann nicht verstehen, dass Penny keine elektrischen Geräte hat, um ihren Körper während des Joggens zu überprüfen. Diese joggt jedoch meist so lange, bis sie Hunger hat und nicht mehr weiter kann. Sie zeigt Sheldon, wie man sich vor dem Sport stretchen sollte, doch diesem sind die Bewegungen nicht möglich. Die beiden beginnen, die Treppen im Hausflur hinunter zu joggen und dabei fällt Sheldon die Treppe herunter.

Am nächsten Tag zieht er daraus Konsequenzen. Während Leonard, Raj, Howard und Penny zusammen indisch essen, bleibt Sheldon in seinem Zimmer. Stattdessen schickt er einen Roboter mit einem Monitor heraus. Er will seinen Körper vor erneuten Unfällen schützen und kommuniziert nun über den Roboter mit der Außenwelt. Leonard findet das lächerlich und sucht Sheldon in seinem Zimmer auf. Dieser weigert sich allerdings, mit ihm direkt zu sprechen und fordert von Leonard, ihm bei dieser Aktion zu helfen. Sheldon macht ihn darauf aufmerksam, dass die beiden es in ihrer Mietvereinbarung miteinbezogen haben und Leonard verpflichtet ist, Sheldon zu helfen, wenn dieser zum Roboter wird.
Shld12.png

Am nächsten Tag fährt Leonard mit dem Sheldon-Roboter zur Arbeit. Er ist sehr genervt und versucht, den Roboter auszustellen, doch Sheldon hat einen Schutzschalter eingebaut, mit dem er seinen Roboter immer wieder starten kann. Auf der Arbeit sieht Sheldon ein erstes Problem: seine Tür ist geschlossen und Leonard weigert sich, diese zu öffnen. Doch Raj hilft ihm. Beim gemeinsamen Essen in der Cheesecake Factory weigert sich Penny, Sheldon in Roboterform zu bedienen. Dieser will sich daraufhin bei dem Manager beschweren und sieht dabei Steve Wozniak, einen der beiden Gründer von Apple. Sheldon ist so fasziniert, dass er zu Wozniak hinfährt und sich vorstellt. Er erzählt von seinem Apple II und Wozniak bietet an, diesen zu signieren, falls er ihn im Restaurant hätte. Daraufhin rennt Sheldon zu Hause mit seinem Computer los, kommt jedoch nicht weit: Er fällt erneut die Treppen im Hausflur hinab.

Später klopft der Sheldon-Roboter bei Penny. Da sich Sheldon den Knöchel verstaucht hat, kann er nicht aus dem Bett kommen. Er bittet Penny, ihm das Katzentanzlied  vorzusingen. Sheldon stimmt mit seiner Flöte in einen Kanon ein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki