Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Der Kampf der Bienenköniginnen

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Big-bang-theory106-1-.jpg
Der Kampf der Bienenköniginnen
Überschriftlogo.png
Staffel:
2
Episode:
19
Erstausstrahlung DE:
12.12.2009
Regisseur:
Peter Chakos
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Der Kampf der Bienenköniginnen ist die neunzehnte Episode der zweiten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Bei einer gemütlichen Runde in Sheldon und Leonards Apartment erzählt Penny den Jungs, dass die Nachbarn über deren Wohnung ausziehen. Für den Veränderung hassenden Sheldon das Grauen, denn er kannte die Nachbarn nicht wirklich, sie hatten nichts miteinander zu tun, sprachen nur das nötigste miteinander und nie kam Lärm aus ihrem Apartment. Sheldons Ansicht nach waren sie somit perfekt. Auf Rajs Vorschlag plant Howard, die Wohnung zu mieten. Er wäre somit seine Mutter los und hätte mehr Zeit für Sheldon, Leonard und Penny. Für Penny das Grauen.

Als sich Leonard, Sheldon und Raj vor Howards Haus befinden, um ihn beim Umzug zu helfen, hören sie einen Streit zwischen Howard und seiner Mutter mit. Im Streit beschließt Wolowitz, doch nicht auszuziehen.

Kaum zurück sehen Leonard und Sheldon Möbelkartons, die der neue Mieterin Alicia gehören, sofort sind Leonard, Howard und Raj der hübschen Blondine verfallen. Sie bieten eifrig ihre Hilfe beim Einzug an, lediglich Sheldon ist durch
Big-bang-theory104-1-.jpg

Alicia wirkt zunächst sehr nett auf Penny.

seine Asexualität gegen Alicias Auftreten gefeit. Penny will die neue Nachbarin auch unbedingt kennenlernen. Dabei erfährt sie, dass Alicia Schauspielerin ist, im Gegensatz zu ihr aber bereits erste Fernsehrollen ergattern konnte, so gerade erst eine Rolle als tote Prostituierte bei 'CSI'. Penny platzt fast vor Neid, umso mehr, da Alicia vor ihr prahlt. Allmählich ist sie genervt von der neuen Nachbarin, die nicht nur beruflich erfolgreicher ist, sondern auch allmählich die Aufmerksamkeit der Jungs völlig für sich beansprucht. Penny fühlt sich vernachlässigt und in ihrer Weiblichkeit beleidigt und klagt Sheldon ihr Leid. Der vergleicht Pennys und Alicias Situation mit der einer alten Bienenkönigin, in deren Stock eine neue geschlüpft ist und die nun um ihre Position kämpfen muss. Penny nimmt das ganze etwas zu wörtlich. Sie legt sich mit Alicia an, die sich als unerwartet zickig erweist und den zuvor heftigen verbalen Schlagabtausch in eine Schlägerei ausarten lässt. Sie prügeln sich die Treppe hinunter, wo Leonard dazwischengeht. Alicia verdrückt sich in ihre Wohnung und dreht die Musik so laut auf, dass sie die Jungs damit ziemlich nervt. Die haben inzwischen Penny zum Essen eingeladen und damit ihre Sympathie bekundet. Penny trägt also den Sieg davon und bleibt "Königin ihres Bienenstockes".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki