Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Der Gitarrist auf der Couch

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Entschuldigung.jpg
Der Gitarrist auf der Couch
Überschriftlogo.png
Staffel:
3
Episode:
07
Erstausstrahlung DE:
10.02.2011
Autor:
Chuck Lorre & Bill Prady
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Der Gitarrist auf der Couch ist die siebte Episode der dritten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Sheldon hat ein neues Spiel entwickelt: "Forschungslabor". Zusammen mit Penny und Leonard testet er dieses zum ersten Mal aus. Beide geben sich große Mühe, Spaß an dem Spiel zu zeigen, doch als sie erfahren, dass sie es am Sonntag noch einmal mit Howard und Raj spielen sollen, sucht Leonard nach einer Ausrede. Diese bekommt er von Penny geliefert, da sie einen alten Freund vom Flughafen abholen muss. Als Leonard erfährt, dass Justin Gitarre spielt und für ein paar Wochen bei Penny auf der Couch schlafen soll, wird er eifersüchtig. Die beiden haben einen Streit, da Penny zugibt, in ihrer Vergangenheit mit Justin ausgegangen zu sein, und trotzdem nicht Leonards Eifersucht versteht. Der Streit wird Sheldon sehr unangenehm und er versucht immer wieder, die beiden abzulenken. Während sich Penny und Leonard anschreien, crusht Sheldon mit einem Mixer Eis und schafft es damit, das Geschrei zu unterbrechen.

Sheldon und Leonard sitzen im Auto. Leonard kann noch immer nicht verstehen, dass Penny ihren alten Freund auf der Couch schlafen lassen will. Sheldon versucht, Leonard das Spiel "Wissenschaftler" vorzuschlagen, um ihm nicht weiter zuhören zu müssen. Leonard hört jedoch nicht auf, sich über Penny aufzuregen, und Sheldon bittet ihn, das Auto anzuhalten. Er steigt aus, da er nichts mehr über den Streit und Leonards Meinung hören will.

Sheldon, Leonard, Howard und Raj wollen zusammen ins Kino gehen. Im Treppenhaus treffen sie auf Penny und es kommt zu einem erneuten Streitgespräch zwischen ihr und Leonard. Später sind die vier im Comicladen, da sie wegen des Streits den Filmstart verpasst haben. Raj und Howard ziehen Leonard mit seinem Streit mit Penny auf und prognostizieren schon die Trennung. Die beiden steigern sich soweit in die Sache hinein, dass sie auf einmal beginnen, miteinander zu streiten. Howard hat Raj versetzt, als sie zusammen einen Kochkurs machen wollten. Sheldon kann sich nicht mehr zurückhalten und unterbricht den Streit. Er fühlt sich in solchen Situationen wieder wie früher, als er immer mitbekommen hat, wie sich seine Eltern gestritten haben.

Sheldoms.jpg
An einem Tisch in dem Restaurant, in dem Penny arbeitet, sitzt Sheldon. Er versucht, sie umzustimmen und zu überreden, sich bei Leonard zu entschuldigen. Sheldon macht eine Szene und erwähnt beiläufig, dass sie sich endlich überwinden solle, da auch Leonard sich über manche ihrer Eigenheiten beschwere und ihr sie trotzdem verzeihe. Mit dieser Methode schafft er es jedoch nicht, dass sich Penny bei Leonard entschuldigt.

Als Leonard nach Hause kommt, bittet er ihn, sich bei Penny zu entschuldigen. Doch bevor dieser richtig antworten kann, steht schon Penny im Wohnzimmer und will wissen, warum Leonard so viel an Penny stört. Sie beginnen, sich erneut über Justin zu streiten, und Sheldon flüchtet aus dem Apartment. Die beiden begeben sich sofort auf die Suche nach ihm.

Sheldon sucht zuerst Raj auf, doch als er mitbekommt, dass er sich mit seinen Eltern streitet, verlässt er die Wohnung und geht zu Howard. Dort beginnt ein Streit zwischen Howard und seiner Mutter, noch bevor jemand die Tür öffnen kann. Im Comicladen finden Penny und Leonard schließlich Sheldon, der in einer Ecke, umgeben von Comics, sitzt.

Penny versucht Sheldon zu erklären, dass sie Leonard liebt und kleine Streits ganz normal sind. Um ihn zu besänftigen, kaufen die beiden Sheldon einen Roboter und ein Comicheft.

Später haben sich Penny und Leonard wieder versöhnt und sind gemeinsam in ihrer Wohnung. Justin übernachtet nun nicht bei Penny auf der Couch, sondern bei Sheldon, der sich darüber ärgert, dass er bei diesem Tausch so schlecht weggekommen ist.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki