Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Der Cooper-Hofstadter-Antagonismus

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Shelodn.jpg
Der Cooper-Hofstadter-Antagonismus
Überschriftlogo.png
Staffel:
1
Episode:
09
Erstausstrahlung DE:
29.08.2009
Autor:
Chuck Lorre & Bill Prady
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Der Cooper-Hofstadter-Antagonismus ist die neunte Episode der ersten Staffel von The Big Bang Theory .

Handlung Bearbeiten

Während die vier Nerds im Wohnzimmer ihre Lampe und ihre Stereoanlage per Signal, das sie um die ganze Welt schicken, steuern, kommt Penny in das Apartment 4A und bittet die vier darum, die Musik leiser zu schalten. Dann präsentieren die Jungs Penny, wie Menschen auf der ganzen Welt ihre Lichter ein- und ausschalten. Nach diesem Experiment findet Leonard einen Brief im Papierkorb, der eine Einladung an ihn und Sheldon zu einer Physiker-Konferenz beinhaltet, bei der sie ihre Arbeit vorstellen sollen. Es stellt sich heraus, dass Sheldon den Brief absichtlich weggeworfen hat, da er nicht an der Konferenz teilnehmen will. Es entsteht ein Streit zwischen Sheldon und Leonard, da Sheldon deren gemeinsame Arbeit nicht vorstellen will, Leonard aber schon. Also beschließt Leonard, die Arbeit alleine auf der Konferenz zu präsentieren. Auf der Suche nach einem passenden Anzug für die Konferenz bekommt Leonard Unterstützung von Penny, die beschließt, seinen Kleiderkasten auszumisten. Schlussendlich entscheidet sich Leonard für seinen „zeitlosen“ Cordanzug.

Da sich Sheldon weiterhin weigert, die Arbeit gemeinsam mit Leonard zu präsentieren, geht Leonard nur mit Penny, Howard und Raj zur Konferenz.
Abigbang4-1-.jpg

Penny ist während der Veranstaltung gelangweilt eingeschlafen.

Bei der Konferenz erscheint Sheldon dann aber doch, als Zuseher getarnt, und gibt sich vor dem Publikum als Hauptautor der Studie aus. Nach einem lautstarken Streit beginnt er sich mit Leonard zu schlagen, was Howard hämisch grinsend filmt. Penny schläft neben Howard im Verlauf der Veranstaltung vor Langeweile ein - was jener fotografiert. Noch am selben Abend findet man das Video bereits auf Youtube. Das Foto von Howard mit Penny an seiner Schulter landet auf Facebook. Zu Pennys Unmut hat Howard das Bild unterschrieben mit "Ich mit meiner Freundin".

Zitate Bearbeiten

Sheldon: "Warum sollten wir das tun?"
Leonard: "Weil wir es müssen."
Sheldon: "Nein, wir müssen nur Nahrung und Wasser aufnehmen und Sauerstoff aufnehmen, um ein vorzeitiges Absterben der Zellen zu verhindern; alles andere ist optional."

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki