Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Das Lalita-Problem

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


The Grasshopper Experiment-1-.jpg
Das Lalita-Problem
Überschriftlogo.png
Staffel:
1
Episode:
08
Erstausstrahlung DE:
29.08.2009
Autor:
Chuck Lorre & Bill Prady
Vorherige Episode:
Nächste Episode:


Das Lalita-Problem ist die achte Episode der ersten Staffel von The Big Bang Theory .

Handlung Bearbeiten

Während Sheldon sich über seine im Internet bestellte Brieftasche ärgert, kommt Raj einem Laptop, auf dem er gerade mit seinen Eltern in Indien skypt, in die Wohnung und stellt seine Freunde seinen Eltern vor. Dann offenbaren seine Eltern Raj, dass sie eine Frau für ihn gefunden haben, nämlich Lalita, eine Zahnärztin. Raj will seinen Eltern erklären, dass er einer arrangierten Ehe nicht zustimmen will, doch diese beenden den Videochat. Am nächsten Tag hat Raj bereits eine Nachricht von Lalita auf seiner Sprachbox. Da er nicht mit Frauen reden kann, ruft Howard sie zurück und arrangiert ein Date für Raj mit ihr. Dieser verzweifelt nun an der Frage, wie er den Wunsch seiner Eltern erfüllen und Lalita heiraten kann, ohne mit ihr jemals zu reden. In diesem Moment kommt Penny in die Wohnung und erzählt, dass sie für ihren neuen Job als Barkeeperin das Mixen von Drinks üben muss. Nachdem Raj seinen Cocktail getrunken hat, kann er auf einmal ganz normal mit Penny reden. Aufgrund dieser neuen Erkenntnis beschließt Raj, dass Date mit Lalita unter Alkoholeinfluss zu bestreiten. Allerdings benimmt er sich unausstehlich, was Lalita zu dem Urteil bringt, dass Raj langweilig und ein Säufer ist, der sich Frauen gegenüber verachtend benimmt. Als Sheldon auch in die Cheesecake Factory, in der das Date von Raj stattfindet, sieht er Lalita und meint, dass sie genau wie eine Prinzessin aus der Lieblingsgeschichte seiner Kindheit aussehe. Als Raj Lalita seinen Freunden vorstellt, bezeichnet Sheldon Lalita als Prinzessin, schmeichelt ihr mit vielen Komplimenten und erregt so die Eifersucht von Raj. Als Raj Lalita dann als „seine Schnecke“ bezeichnet, stellt diese klar, dass sie nicht seine Frau ist und auch nicht daran interessiert sei, es jemals zu werden. Dann geht Sheldon etwas mit ihr essen und verärgert so Raj und dessen Eltern. Nachdem Leonard ihm erklärt hat, dass es gesellschaftlich nicht angemessen ist, mit dem Date eines Freundes auszugehen, entschuldigt sich Sheldon knapp bei Raj und antwortet auf Leonards Frage, ob er Lalita wieder sehen werde, dass er dafür keinen Grund sieht. Offenbar konnte sie nicht auf Dauer sein Interesse erwecken, weil sie ihm nichts erzählen konnte, das er nicht schon wusste. In der Schlusssequenz sieht man Sheldon, wie er in der Cheesecake Factory, laut ein Stück aus seinem Lieblingsmusical ("Anatevka") singend, am Keyboard spielt. Es stellt sich heraus, dass ihm Penny doch Rum in seine Diätcola gemixt hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki