Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Das Juwel von Mumbai

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Gitarrist.jpg
Das Juwel von Mumbai
Überschriftlogo.png
Staffel:
4
Episode:
17
Erstausstrahlung DE:
01.11.2011
Regisseur:
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Das Juwel von Mumbai ist die siebzehnte Episode der vierten Staffel von The Big Bang Theory.

HandlungBearbeiten

Erstaunt muss Sheldon feststellen, dass Leonard den traditionellen Pizza-Tag nicht bei ihnen zu Hause, sondern diesmal zusammen mit Howard und Priya bei Raj verbringt. Er versucht, sich darüber zu beschweren, dass sie die acht Jahre alte Tradition nicht so einfach brechen können, aber sein Mitbewohner interessiert sich nicht dafür. Stattdessen stellt er ihn vor die Wahl, entweder mitzukommen oder den Abend alleine zu verbringen. Sheldon entschließt sich schweren Herzens, Leonard zu Raj zu begleiten.

Als Leonard Priya zur Begrüßung küsst, bemerkt Howard, wie schwer es Raj fallen muss, die beiden zusammen zu sehen. Auch Sheldon fühlt sich nicht wohl und muss wie gewöhnlich den passenden Sitzplatz für ihn finden. Schon bald wird ihm das Verhalten der Freunde zu viel und er verlässt die Wohnung, um bei Penny in der Cheesecake Factory vorbei zu schauen. Als er versucht, ihr sein Leid zu klagen, interessiert sie sich nicht dafür. Während ihres Gesprächs ruft Amy an, weil sie sich Sorgen um ihn macht. Amy nutzt die Gelegenheit, um Sheldon begreiflich zu machen, dass Leonard die zentrale Person der Gruppe ist.

Am nächsten Abend geht Leonard wieder bei Raj essen. Doch Sheldon bleibt zu Hause, denn er hat sich Zack, Stuart und Barry Kripke eingeladen. Sie sollen seine Freunde ersetzen. Als Leonard die Wohnung verlässt, versucht Sheldon ihm die Veränderungen begreiflich zu machen und möchte keine große Abschiedsszene. Leonard allerdings versteht ihn nicht so ganz und ist eher von dem Verhalten seines Freundes verwirrt.

Als Sheldon feststellt, dass der Star-Trek Schauspieler LeVar Burton nach seiner Twitter-Einladung nicht kommt, versucht er eine Begrüßungsrunde zu starten, die aber nicht sehr erfolgreich verläuft. Zur selben Zeit wird Penny von Amy und Bernadette überrascht, die sie von Leonard und Priya ablenken wollen. Pennys Beteuerung, dass sie deswegen nicht traurig sei, glauben ihr die beiden anderen Frauen nicht. So bleibt Penny nichts anderes übrig, als den Abend mit den beiden zu verbringen.

Bei seinen neuen Freunden muss Sheldon schnell feststellen, dass er auch dort nicht der Mittelpunkt ist. Zunächst sind Zacks Geschichten für Stuart und Barry interessanter, dann wollen die drei auch lieber Karaoke singen, als ein Videospiel zu spielen. In der Zwischenzeit feiern Leonard, Howard und Raj einen Sheldon freien Abend. Als sie anfangen, Pryja Geschichten über ihn zu erzählen, fällt den Freunden auf, wie sehr sie seine Anwesenheit vermissen.

Während Penny das passende Outfit zum Weggehen aussucht, unterhalten sich die drei Frauen über One-Night-Stands. Penny gibt zu, dass es hinterher eigentlich immer eher peinlich ist, während Bernadette gerne einmal überhaupt einen haben möchte. Als Amy und Bernadette ein Geschenk von Leonard entdecken, finden sie es beide romantisch. Penny sagt nichts dazu und verlässt mit den beiden die Wohnung.

In seiner Wohnung muss Sheldon erleben, was seine "neuen" Freunde unter Spaß verstehen, und er beschließt, zu gehen. Bei Raj freuen sich seine drei "alten" Freunde über ihn, auch wenn er ihnen schnell schon wieder auf die Nerven geht.

Später am Abend schaut LeVar Burton tatsächlich bei Sheldon vorbei. Als er aber Barry, Stuart und Zack beim Singen sieht, verlässt er die Wohnung ganz schnell.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki