Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Das Conan-Spiel

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bbt 203-1-.jpg
Das Conan-Spiel
Überschriftlogo.png
Staffel:
2
Episode:
03
Erstausstrahlung DE:
17.10.2009
Autor:
Chuck Lorre & Bill Prady
Vorherige Episode:
Nächste Episode:

Das Conan-Spiel ist die dritte Episode der zweiten Staffel von The Big Bang Theory.

Handlung Bearbeiten

Als Penny, mit Einkaufstüten vollbepackt, nicht in ihre Wohnung kommt und auch noch den Inhalt der Tüten am Boden verteilt, macht Sheldon, der durch ihren Lärm auf sie aufmerksam geworden ist, ihr das Angebot, doch bei ihm in der Wohnung zu warten. In Apartment 4A sieht Penny Sheldon alias „Sheldor dem Eroberer“ dabei zu, wie er das Online-Multiplayerspiel „Age of Conan“ spielt. Als Leonard in die Wohnung kommt, sieht er wie Penny, unter der Anleitung von Sheldon, nun auch „Age of Conan“ spielt. Wenig später kommt Penny wieder ins Apartment 4A, da sie eine Frage an Sheldon betreffend „Age of Conan“ hat. Während Sheldon Penny in „Age of Conan“ hilft, ignoriert sie Leonard, Howard und Raj, die ebenfalls anwesend sind, vollkommen. Mitten in der darauffolgenden Nacht betritt Penny unerlaubterweise Sheldons Schlafzimmer, da sie wieder eine Frage zu „Age of Conan“ hat. Am darauffolgenden Tag gehen Sheldon und Leslie Winkle zu Dr. Gablehauser, in der Hoffnung, dass er ihren Streit schlichten könnte. Auch in dieser ungünstigen Situation wird Sheldon, diesmal telefonisch, wieder von Penny, das Online-Spiel betreffend, konsultiert. Auf Sheldons Drängen hin spricht Leonard mit ihr. Leonard findet Penny alias „Königin Penelope“ ziemlich verwahrlost in ihrer Wohnung auf, da sie seit Tagen ununterbrochen gezockt hat und nicht einmal mehr weiß, welcher Wochentag gerade ist. Daraufhin will Leonard Penny sanft beibringen, dass sie süchtig ist, allerdings nur mit bescheidenem Erfolg. Sheldon muss inzwischen schon in der Kantine bei Tisch schlafen, da er jede Nacht P
The-big-bang-theory-s2e3 200x113-1-.jpg

Penny ist ein Spiel-Junkie geworden

enny beraten muss. Als Leslie sich zu den vier Physikern an den Tisch setzt, stellt sie die These auf, dass Penny aus Mangel an Sex spielsüchtig geworden sei. Um Penny wieder einen Sexualpartner zu beschaffen, meldet Sheldon sie bei einer Online-Partnerbörse an. Wenig später findet sich ein gewisser Tom, der laut der Homepage der perfekte Partner für Penny ist, in der Wohnung von Leonard und Sheldon ein. Penny zeigt sich allerdings vollkommen desinteressiert und verzieht sich wieder. Später wird sie von Howards Charakter in „Age of Conan“ dazu eingeladen, mit ihr etwas trinken zu gehen. Als sie zustimmt, bemerkt sie plötzlich, dass sie sich gerade auf ein, wenn auch virtuelles, Date mit Howard eingelassen hat und wirft den Laptop mit den Worten „Jetzt brauch ich wirklich Hilfe!“ von sich.

Zitate Bearbeiten

* :Penny: "Als ich die Treppe hochkam, hab ich eine Fliege verschluckt!"

:Sheldon: "Nun, Insekten gelten in vielen Ländern als das ideale Nahrungsmittel, weil sie nur aus Proteinen bestehen."

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki