Fandom

The Big Bang Theory Wiki

Bernadette Maryann Rostenkowski-Wolowitz

435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare48 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bernadette-profil.jpg
Bernadette Rostenkowski
Überschriftlogo.png
Name
Bernadette Rostenkowski
Beruf
Mikrobiologin
Beziehung
Debüt
Darsteller
Synchronisation
Anita Hopt (siehe Synchronsprecher)

Dr. Bernadette Maryann Rostenkowski-Wolowitz ist eine Person aus The Big Bang Theory. Sie ist die Frau von Howard. Sie arbeitet als Mikrobiologin.

Persönlichkeit

Bernadette wirkt wie eine zurückhaltende und bedachte Person, kann aber auch anders, wenn sie mit Howard und dessen Mutter zusammen ist, oder Alkohol trinkt. Sie ist stets am lächeln, auch wenn sie sich unwohl fühlt, oder mit den Ideen ihrer Freunde nicht einverstanden ist.
Bernadette ist eine schlechte Lügnerin, da ihr das Lügen auf der katholischen Schule ausgetrieben wurde, wie sie in einer Folge erklärt.
In die Beziehungen anderer Menschen mischt sie sich anscheinend weniger ein als Penny, wobei sie ihre Freundin dennoch unterstützt, z.B. als Penny nicht mit der Beziehung von Priya und Leonard klar kommt. Dennoch sieht man Bernadette an, dass sie wohl leicht genervt von Pennys Lästereien ist.
An Bernadette lassen sich viele unterschiedliche Verhaltensmuster erkennen. Am auffälligsten ist wohl ihr Verhalten in der Nähe von Howard oder dessen Mutter. Sie beginnt dann wie Howards Mutter zu schreien, wenn sie mit einem der beiden eine Konversation führt. Es geht soweit, dass Howard eine Weile dazu geneigt ist Bernadette "Mom" zu nennen, wobei er sich glücklicherweise immer korrigieren kann, ehe er zu Ende gesprochen hat.

Leben

Bernadette wurde in ihrer Kindheit streng katholisch erzogen. Ihre Eltern waren sehr konservativ. Desweiteren war ihr Vater Polizeibeamter und ihre Mutter führte eine illegale Kindertagesstätte, was ziemlich paradox wirkt.
Sie trifft auf die Gruppe, als sie Penny kennenlernt. Sie ist anfangs eine neue Kollegin, die ihr Studium mithilfe des Jobs in der "Cheesecake-Factory" finanziert.
Von Penny wird sie mit Howard verkuppelt, den sie später auch heiratet. Sie wird in die Gruppe integriert und freundet sich besser mit Penny und Amy an.

Beziehungen

Howard

Sie begann ihre Beziehung mit ihm in der Folge "Der Mann, der seine Omi liebte ". Penny verkuppelte sie miteinander. Zuerst wollte Howard keine feste Beziehung mit ihr, da sie ihm nicht sexy genug war. Er erkannte jedoch, dass er nie wieder eine Frau wie sie kennenlernen würde und änderte seine Meinung, so werden die beiden ein Paar. Sie erwischt ihn allerdings einmal in flagranti als er im Onlinespiel WoW Cybersex hat, worauf sie sich für kurze Zeit trennen, jedoch finden sie wieder zueinander. Später macht er ihr einen Heiratsantrag, den sie annimmt. Die beiden heiraten kurz vor seinem Flug ins All auf dem Dach des Hauses, in dem Sheldon, Leonard und Penny leben. Bernadette ist stets besorgt um ihren "Howie", deshalb verrät sie seiner Mutter, dass Howard ins Weltall fliegen wird, in der Hoffnung sie verhindert dies.
Howard möchte immer wieder, dass sie zu ihm und seiner Mutter zieht. Sie lehnt das jedoch ab, bis Howard sich wirklich dazu entschließt zu ihr zu ziehen und dabei seine Herzkranke Mutter bemitleidet. Obwohl er damit ursprünglich geplant hatte Bernadette umzustimmen bereut er es, als sie sich wirklich dafür entscheidet bei ihm und seiner Mutter einzuziehen. Ihre Stimme wird der von Howards Mutter ähnlich, wenn sie wütend ist, was Howard zu irritieren scheint.

Penny

Penny kennt Bernadette von allen am längsten. Sie sind sehr gut befreundet und gehen öfter gemeinsam mit Amy aus. Penny verkuppelte Howard und Bernadette, versucht aber dennoch immer wieder Bernadette ihren Mann auszureden und sich einen anderen zu suchen, was allerdings nicht funktioniert.
Bernadette ist der erste Ansprechpartner für Penny und steht ihr bei, wenn diese schlecht drauf ist. Es wirkt so, als würde sie Penny bewundern, ähnlich wie eine Highschool-Schönheit in der Schule. Sie fungiert auch, zusammen mit Amy, die direkt ausspricht, was Bernadette denkt, als Gewissen für Penny in bestimmten Situationen.
Bernadette und Penny verbindet eine tiefere Freundschaft, als die Freundschaften zu Amy, wobei diese das nicht merkt.

Amy

Amy ist wegen Penny mit Bernadette befreundet. In ihrer Bewunderung zu Penny macht Amy Bernadette unwissentlich schlecht, was Bernadette mit Fassung aufnimmt und nicht tiefer darauf eingeht. Man merkt aber, dass sie es genau versteht und darauf reagiert, es ist nur schwer zu sagen in wie weit sie das kränkt.
Trotz der Tatsache, dass Amy Bernadette als Konkurrenz, für ihre Freundschaft zu Penny, sieht und es so wirkt als würde Amy Bernadette mehr dulden als mögen, bittet Bernadette Amy darum ihre Trauzeugin zu werden, was Amy sehr glücklich macht.
Ansonsten nervt Amy Bernadette und Penny oft und irritiert die beiden mit ihrem verzerrten Bild von freundschaftlichen Aktivitäten unter Frauen. Dennoch scheinen die beiden Amy gerne um sich zu haben und fühlen sich schlecht, wenn sie ihre Freundin verletzen.

Leonard

Auch mit Leonard unterhält sie eine gute Freundschaft, was Howard zunächst eifersüchtig macht. Sie ist sehr interessiert an den Experimenten von Leonard und sagte einmal, dass sie, wenn sie nicht Mikrobiologin wäre, Physik studiert hätte. Sie sieht in Leonard aber nicht mehr als einen Freund, wodurch sich die Situation nach anfänglicher Schwierigkeiten wieder entspannt. Als Leonard mit Priya zusammen ist verbringen sie und Howard viel Zeit mit dem Pärchen, da Priya Bernadette mag und sich an Howard gewöhnen kann.

Raj

Da Raj Howards bester Freund ist verbringt Bernadette auch viel Zeit mit ihm. Raj ist in Bernadette verliebt und freut sich darüber, als das Gerücht umgeht Bernadette würde sich von Howard trennen wollen. Die beiden scheinen aber nicht sehr eng befreundet zu sein und eher wegen Howard Zeit miteinander zu verbringen.

Sheldon

Sheldon und Bernadette sind nicht sehr eng befreundet. Sie ist in seinen Augen wohl nur Howards Frau und sonst nicht weiter nennenswert. Sie wird von ihm geduldet und gemocht, aber enger befreundet sind sie nicht. Allerdings wirft Sheldon Penny und Bernadette vor, einen schlechten Einfluss auf Amy zu haben. Was jedoch mehr von Penny ausgeht als von Bernadette.

Familie

Abgesehen von den Informationen über den Betrieb einer illegalen Kindertagesstätte und dass sie ihr nicht einmal das Radfahren beibringen wollte (aus Angst sie könnte bei einem Sturz ihre Jungfräulichkeit verlieren), ist über die Mutter von Bernadette nichts bekannt. Man sieht sie einmal bei einem gemeinsamen Essen mit Howard, Bernadette und deren Vater (als die beiden Frauen beschließen ihre Jungs auf einen gemeinsamen Angelausflug zu schicken). Bernadette hasst genau wie Howard ihre Mutter. Das ist auch der Grund, dass Howard und Bernadette zusammengekommen sind.

Ihr Vater war Polizeibeamter, der nun im Ruhestand ist. Er hält nicht viel von Howard und sagt diesem ins Gesicht, dass seine Tochter schnell etwas besseres als ihn finden wird (sollte er bei seinem Ausflug ins Weltall sterben). Dennoch gibt er ihnen bei ihrer Hochzeit seinen Segen und wohnt der Zeremonie bei.

Trivia

  • Sie ist nur 1,50 m groß und braucht einen Hocker um durch den Türspion sehen zu können. Auch kommen sie und Howard nicht genug an den Rauchmelder ran (Staffel 6, Folge 19, Ordnung in der Abstellkammer).
  • Die aufregendste Sache, mit der sie als Mikrobiologin zu tun habe, sei Hefe.
  • Sie ist eine schlechte Lügnerin.
  • Im Staffelfinale der vierten Staffel sagt sie, dass sie bald ihren Doktor bekommen würde und sie danach bei einem Pharmaunternehmen arbeite.
  • Sie ist die Ex-Freundin von Glenn.
  • Wenn sie wütend ist oder schreit klingt ihre Stimme viel tiefer, ähnlich der von Mrs. Wolowitz.
  • Sie sagt über sich selbst, dass sie ein sehr rachsüchtiger Mensch sei, mit Zugang zu biowaffenfähigen Pocken.
  • Laut Howards Mutter hat Bernadette polnische Wurzeln.
  • Sie kann Kinder nicht ausstehen.
  • Sie verdient viel mehr als Howard, weswegen er oft schikaniert wird.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki